Schwerpunkt 2

Einfluss von Diasporen- und Standortlimitation auf die Artendiversität im Feuchtgrünland

Ziel

Ziel des Projektes war, verschiedenen Faktoren, die die Artendiversität im Feuchtgrünland limitieren, zu untersuchen und geeignete Managementmethoden zu ihrer Aufhebung zu finden.

Untersuchungsgebiet

Hauptuntersuchungsgebiet war das Obere Eidertal in Nordwestdeutschland (in der Nähe von Kiel), einige weitere Untersuchungen fanden auf anderen, unterschiedlich produktiven Feuchtgrünlandstandorten in der Region statt.

Methoden

Angewandte Methode war die Etablierung unterschiedlicher faktorieller Feldexperimente mit Manipulation der Diasporenverfügbarkeit durch Ansaat, Verpflanzung oder Transfer artenreichen Mahdguts und die Manipulation der Verfügbarkeit von Mikrohabitaten durch künstlich angelegte Störung, Oberbodenabtrag und/oder extensive Beweidung.
 

foto foto foto

Restitutionsfläche mit Oberbodenabtrag und Mahdguttransfer vier Jahre nach Erfolgen der Maßnahmen.

Oberbodenabtrag als Möglichkeit zur Restitution entwässerter Niedermoore.

Spenderfläche für artenreiches Mahdgut (Lehmkuhlener Stauung bei Preetz).

 

Ergebnisse

Hauptergebnisse des Projektes waren, dass die Etablierung der Feuchtgrünlandarten nach dem Transfer mit artenreichem Mahdgut hauptsächlich auf Plots mit einem hohen Grad an Störung (Oberbodenabtrag) erfolgreich war. Daher nehmen wir an, dass die transferierten Arten sowohl diasporen- als auch mikrohabitatlimitiert waren. Neben dem einmalig zu Beginn des Experiments erfolgten Oberbodenabtrag erwies sich auch eine kontinuierliche Störung durch extensive Beweidung als notwendig, um konkurrenzkräftige Arten zu unterdrücken und auf lange Sicht ein hohes Maß an Artendiversität zu erhalten. Weitere Feldexperimente ergaben, dass die relative Bedeutung von Diasporen- und Mikrohabitatlimitation auch zwischen nahe verwandten Arten im selben Habitat stark variieren kann und dass sich limitierende Faktoren und Effekte unterschiedlichen Managements entlang eines Produktivitätsgradienten verschieben können.